ZDF Sendung „Infraschall: Unerhörter Lärm“ aus der Reihe e-Planet

Die ZDF Sendung „Infraschall: Unerhörter Lärm“ beleuchtet eindrucksvoll die bislang von Politk und Windradlobbyisten negierte Problematik des Infraschalls von WKA für den Mensch und die Tierwelt und räumt mit dem Irrglauben auf, Infraschall-Emissionen seien nach 700m Abstand zur WKA nicht mehr signifikant nachweisbar, nur weil nach der geltenden Messmethode DIN 45680 die Infraschallspitzen weggeglättet werden!

Wisseschaftler warnen vor dem Massenexperiment Windkraft und einem schlaflosen Deutschland. Dies ist der beste Sendebeitrag seit langem zu dem Thema!

Zwei Zitate aus der Beschreibung der Sendung:

Professor Christian-Friedrich Vahl, Direktor der Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz fühlt sich bei einer solchen Argumentation an die frühen Radiologen erinnert, die mit Röntgenstrahlen experimentierten, aber „weil sie die nicht sahen, erst viel später erkannt haben, dass sie Krebs verursachen.“…

„In beiden Versuchsreihen hat man eine eindeutige Verminderung der Herzmuskelkraft bei Beschallung mit Infraschall-Signalen gesehen.“, so der Herzchirurg. Etwas, das man nicht bewusst wahrnimmt, kann also trotzdem krank machen.

Hier geht’s zur Sendung:

www.zdf.de/dokumentation/planet-e/planet-e-infraschall—unerhoerter-laerm-100.html


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/16/d468701453/htdocs/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405